• Gartentipp,  Sammelbestellung,  Termine

    Herbst-Anemone

    Herbst-Anemonen sind anmutige Dauerblüher und werden 80 bis 100 cm hoch. Sie blühen von Juli bis Oktober, oft bis zum Frost. Insekten können leicht auf den offenen Schalenblüten landen und vom üppigen Pollenangebot tanken. So sorgen die Spätsommerblüher für schöne Gartenbilder und sind auch noch tolle Beobachtungsstationen. Sie lieben einen sonnigen bis halbschattigen Platz im Garten, der gerne kalkhaltig, humos und nicht zu trocken sein darf. Am besten pflanzt man sie im Frühjahr am Rand von Gehölzen. Schneiden Sie die abgeblühten Herbst-Anemonen erst im nächsten Frühjahr ab, ihre wolligen Fruchtstände sind hübsch und die hohlen Stängel ein guter Überwinterungsplatz für Insekten. Gartentreff am 28.9.2021 ab 19.00 Uhr im Gasthaus „Zum…

  • Gartentipp,  Termine

    Folgefrüchte im Gemüsebeet | Zucchini rechtzeitig ernten

    Folgefrüchte im Gemüsebeet Wenn im Garten nach und nach einzelne Beete abgeerntet sind, können Sie als Folgefrucht Salate, Radieschen, Rettich, Brokkoli oder Frühlingszwiebeln säen. Möglich ist aber auch die Aussaat von Gründüngungspflanzen (wie Perserklee oder Gelbsenf), um die Bodenstruktur zu verbessern und Nährstoffe zuzuführen. Zucchini rechtzeitig ernten Achten Sie darauf, dass Sie die Zucchini rechtzeitig ernten, bevor sie zu groß werden. Die Früchte sollte man gegart und nicht roh verzehren, da sie einen Stoff enthalten, der Magen- und Darmprobleme verursacht. Erhitzen macht den Inhaltsstoff unschädlich. Übrigens: Auch die Blüten der Zucchinipflanzen sind essbar! Gartentreff am Vereinsheim am 27. Juli 2021  Nach langer Zeit treffen wir uns wieder am Vereinsheim zu…

  • Termine,  Veranstaltung

    Geplante Termine in 2021

    Generalversammlung mit Wahlen verschoben  Aufgrund der aktuellen Situation kann keine Generalversammlung abgehalten werden. Nach dem Infektionsschutzgesetz darf diese verschoben werden. Sobald es wieder möglich ist, Versammlungen mit größerer Personenzahl abzuhalten, laden wir zur Generalversammlung mit Wahlen ein.   Abhängig von der Infektionslage sind folgende Termine in 2021 geplant:  13.4. Vortrag über die Honigbiene  25.4. Pflanzenflohmarkt  7.8.   Grillfest  12.9. Fahrt nach Weinheim 26.9. Kaffeenachmittag 3.10.  Erntedankgang zur Kirche 

  • Gartentipp,  Info,  Termine

    Frühe Pollen- und Nektarspender

    Heimische Gehölze sind ideal an die Bedürfnisse der Insekten angepasst, doch auch viele andere sind wertvolle Pollen- und Nektarspender. Viele der frühblühenden Gehölze hüllen sich in wahre Blütenwolken, die Blätter kommen erst gegen Ende der Blütezeit zum Vorschein. Bienen und Insekten haben es damit leichter, ihre Pollen- und Nektarquelle schon von weitem zu erkennen. Die Kornellkirsche gehört zu den wichtigsten Frühblühern unter den heimischen Gehölzen. Sie beginnen schon Anfang März damit, ihre kleinen, gelben Blütensternchen zu öffnen, gut für die ersten Bienen und Wildbienen. Weitere Frühblüher, und somit wichtige frühe Pollen- bzw. Nektarspender für Honigbienen und andere Insekten, sind die Haselnuss, Kätzchenweide, Winter-Schneeball, Winter-Duftgeißblatt, Scheinhasel, Winter-Jasmin, Schneeforsythie und Schlehen. Die…

  • Gartentipp,  Termine

    Frohe Weihnachen

    Wir wünschen unseren Mitgliedern und ihren Familien, allen Einwohnern von Kleinostheim und allen, die dem Obst- und Gartenbauverein sehr verbunden sind, besinnliche Weihnachtsfeiertage und ein glückliches, neues Jahr. Und auch an Weihnachten gibt es einen wertvollen Tipp vom OGV: Dran denken:Auch der Christbaum braucht Wasser, deshalb täglich kontrollieren und bei Bedarf Wasser nachfüllen. Termine 2020 als pdf zum Herunterladen: