• Winterschnitt

    Beim Winterschnitt sollte man eine gewisse Reihenfolge einhalten. Beim Kernobst schneidet man die kleinfrüchtigen Sorten zuerst, die großfrüchtigen Sorten später (Nachwinter). Alternanzanfällige Sorten wie Elstar werden am Besten zur Blüte geschnitten. Süßkirschen schneidet…

  • Frohe Weihnachen

    Wir wünschen unseren Mitgliedern und ihren Familien, allen Einwohnern von Kleinostheim und allen, die dem Obst- und Gartenbauverein sehr verbunden sind, besinnliche Weihnachtsfeiertage und ein glückliches, neues Jahr. Und auch an Weihnachten gibt…

  • Gartenteich auf Winter vorbereiten

    Die Lebewesen im Gartenteich benötigen Luft. Denn auch im Winter zersetzen Bakterien am Grunde des Teiches organisches Material wie Falllaub oder abgestorbene Wasserpflanzen. Dabei verbrauchen sie Sauerstoff, sodass die Gefahr des Sauerstoffmangels unter…

  • Kontrolle von Rosen und Pflege der Werkzeuge

    Kontrollieren Sie nach dem Laubfall die Rosenpflanzen auf Wucherungen. Meist handelt es sich dabei um Gallen der Rosengallwespe, die im Frühjahr an den Trieben ihre Eier ablegt. Um einen Befall zu verhindern, sollten…

  • Die wichtigsten Gartenarbeiten im Dezember

    Überwinternde Gemüse wie Feldsalat, Spinat, Lauch, Grün- und Rosenkohl mit Fichtenreisig, Vlies oder Lochfolie schützen oder einschlagen. Empfindlichere Arten wie Endivien, Zuckerhut und Chinakohl vor starken Frösten abernten. Stämme der Obstbäume zum Schutz…

  • Gehölz-Schnitt

    Gehölzschnitt enthält Nährstoffe und sollte dem Kreislauf des Gartens nicht verloren gehen. Deshalb bietet sich an, das Schnittgut zu häckseln (und als Mulchmaterial zu verwenden) oder zu Holzstapeln und Reisighaufen aufzuschichten. Asthaufen sollten…

  • Pflanzung von Obstgehölzen

    Die beste Pflanzzeit für Obstgehölze ist der Herbst, etwa Ende Oktober bis Mitte November. Zu diesem Zeitpunkt werden die Bäume und Sträucher in den Baumschulquartieren gerodet und stehen dann als wurzelnackte Ware für…

  • Die wichtigsten Gartenarbeiten im November

    Gehölze pflanzen, solange der Boden offen ist. Rosen und empfindliche Stauden ausputzen und abdecken, Rosen anhäufeln. Beim Abräumen der Beete Samenstände als Vogelfutter stehen lassen. Grün- und Rosenkohl nach ersten Frösten ernten. Beete…