• Gartentipp,  Sammelbestellung,  Termine,  Veranstaltung

    Kürbiskerne trocknen + Sammelbestellung von Obstgehölzen

    Kürbiskerne trocknen Wenn Sie die ersten Kürbisse aus dem Garten verwerten, sollten Sie die Kerne nicht wegwerfen, sondern trocknen. Die Vögel freuen sich im Winter über dieses wertvolle Futter. Sammelbestellung von Obstgehölzen etc.  Wie jedes Jahr führt der Verein wieder eine Sammelbestellung von Obstgehölzen etc. für Vereinsmitglieder durch. Nähere Informationen bei der 1. Vorsitzenden, Tel. 6687 Annahmeschluss 15.Oktober 2022.  Erntedank – Bitte um Spenden Am Sonntag, 2. Oktober 2022 feiern wir wieder Erntedank.  Wir wollen dafür den Altar in der Katholischen Pfarrkirche schmücken und rufen zu Obst- und Gemüsespenden auf, damit der Altar würdig gestaltet werden kann. Wer möchte, kann auch einen Geldbetrag zur Verfügung stellen, der dann für den Schmuck verwendet…

  • Veranstaltung

    Erntedank – Bitte um Spenden

    Am Sonntag, 2. Oktober 2022 feiern wir wieder Erntedank.  Wir wollen dafür den Altar in der Katholischen Pfarrkirche schmücken und rufen zu Obst- und Gemüsespenden auf, damit der Altar würdig gestaltet werden kann. Wer möchte, kann auch einen Geldbetrag zur Verfügung stellen, der dann für den Schmuck verwendet wird. (Spendenquittung möglich)  Obst- und Gemüsespenden können bei den Vorstandsmitgliedern abgegeben werden, eine Abholung ist auch möglich. Das Pfarrhaus nimmt bis Freitag, 30.9. um 12.00 Uhr auch Spenden entgegen.  Wir bedanken uns bereits heute für die Spenden, die nach dem Erntedanksonntag an das Kinderheim weitergeleitet werden.  Die Prozession mit der Erntekrone entfällt dieses Jahr wieder.  Treffpunkt ist am Kirchplatz zum gemeinsamen Einzug…

  • Gartentipp,  Termine

    Blumenwiesen aussäen – Lebensraum schaffen

    Eine Blumenwiese bietet Lebensraum für zahlreiche Insekten. Wenn Sie die Mischung aus Gräsern und Kräutern bereits im September aussäen, trägt die Wiese im kommenden Jahr schon einen prächtigen Blütenflor. Die Gräser werden je nach Wetterlage zum größten Teil noch keimen, die Samen der Blumen und Kräuter überwintern dagegen im Boden und keimen erst im kommenden Frühjahr. Verzichten Sie auf eine Stickstoffdüngung, da die Artenvielfalt auf einem mageren Boden am größten ist. 15.09.2022: Webinar: der Fledermaus-freundliche Garten-> weiter Infos So. 25.09.2022: Kelterfest in AlzenauDer Obst- und Gartenbauverein Alzenau veranstaltet am Sonntag, 25. September von 12.00 bis 17.00 Uhr ein Kelterfest im Kräutergarten (am Verbindungsweg zum Gartenschaugelände). Kinder dürfen zuschauen und probieren.…

  • Info

    Mobiles Keltern

    Informationen für alle Interessierten zum Keltern mit der mobilen Kelterei, auch in unserer Nähe: Liebe Freunde und Kunden der mobilen Kelterei MainÄppelHaus Lohrberg, wir sind mit unserer mobilen Kelterei im September und Oktober 2022 wieder auf Tour. Den Fahrplan 2022 mit den Keltertagen und Standorten finden Sie im Anhang, ebenso die genauen Standortadressen sowie die unveränderte Preisliste. Die Streuobstwiesen und die Apfelbäume leiden unter der extremen Hitze und werfen ihre Früchte wegen Trockenstress ab. Wir werden daher gefragt ob auch frühere Keltertermine möglich sind. Als wir begannen die Tour zu planen, war dies noch nicht absehbar. Leider können wir zusätzliche Keltertermine so kurzfristig nicht mehr organisieren. Es fehlt hierfür an Personal und geeigneten Standplätzen. Dennoch sind wir…

  • Gartentipp

    Bodenpflege

    Gründüngung ist eine bodenschonende Methode für zeitweilig brachliegende Flächen. Auch im August können noch viele Gründungspflanzen ausgesät werden. Besonders geeignet ist jetzt der Buchweizen, der mit keiner anderen unserer Nutzpflanzen verwandt ist und deshalb auch keine Schädlinge anzieht, die anderen Gemüsepflanzen bedrohen könnten. Balkon- und Kübelpflanzen auf Winterquartier vorbereit Mehrjährige Balkon- und Kübelpflanzen werden allmählich weniger gegossen und nicht mehr gedüngt.

  • Ehrungen und Auszeichnungen

    Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft im Verein

      Bei einem vereinsinternen Grillnachmittag konnten am 6. August zahlreiche Ehrungen aus den Jahren 2020, 2021 und 2022 nachgeholt werden  Da in diesem Jahr kein Kaffeenachmittag im Laurenzi-Center möglich ist, wurden die Ehrungen an diesem Nachmittag am Vereinsheim vorgenommen.  Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Walter Geißler geehrt. Weitere Personen konnten für 25jährige Treue zum Verein geehrt werden. Wir danken allen Mitglieder nochmals für ihre Treue zu unserem Verein. Nicht anwesende erhielten die Urkunden zugestellt.  

  • Ehrungen und Auszeichnungen,  Naturgarten

    Übergabe Plakette Naturgarten an Marion Wellnitz

    Im Auftrag des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege wurde ebenfalls an diesem Nachmittag an Frau Marion Wellnitz die Urkunde und die Plakette für ihren Naturgarten in der Bahnhofsstraße überreicht. Wie bereits berichtet ist dieser Garten der erste Naturgarten in Kleinostheim.  Wir gratulieren nochmals.  Weiter Infos zum Thema Naturgarten:https://ogv-kleinostheim.de/category/naturgarten/

  • Info

    Endauswahl der Vielfaltsmeisterschaft: tolle Projekte

    In der Endauswahl sind noch 7 sehr spannende Projekte. Schaut sie euch an, lasst euch inspirieren und wählt euren Favoriten: https://www.vielfaltsmacher.de/voting-vielfaltsmeisterschaft/ 👉Mit OGV Fuchsstadt (bei Hammelburg) ist auch noch ein Unterfränkischer Verein mit dabei. Pressetext des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege e. V. Finale in der Vielfaltsmeisterschaft Sieben kreative Projekte für mehr Artenvielfalt im Publikumsvoting Sieben bayerische Obst- und Gartenbauvereine haben mit ihren kreativen Projekten für mehr Artenvielfalt das Finale der Vielfaltsmeisterschaft erreicht. Auf der Website der Vielfaltsmacher stellen sie sich in diesem Sommer dem Publikumsvoting. Mehr Artenvielfalt in Garten und Landschaft bringen, und das am besten mitkreativen Ideen, die möglichst viele Menschen begeistern. Das war die Aufgabe für…

  • Veranstaltung

    Einladung zum Sommertreff des Kreisverbandes nach Stockstadt

     Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege lädt ein zu einem Sommertreff in den Natur- und Umweltgarten Stockstadt.  Sonntag, 7.8.2022 ab 14.00 Uhr.  Es werden verschiedene Führungen angeboten:  14.00 Uhr Farbenrausch Dahlien 15.00 Uhr Lieblingsblumen der Künstler 16.00 Uhr Historische Gemüsearten Der Garten befindet sich in der Kleingartenanlage Stockstadt, Kreisel Ortsausgang Nord Parkmöglichkeiten am Friedhof Fußweg 150m zum Garten Hinweisschild OGV Lehrgarten folgen.  Der Kreisverband freut sich auf zahlreichen Besuch mit Fachgesprächen, Erfahrungsaustausch und Geselligkeit. 

  • Gartentipp

    Wasserstellen für Vögel und Insekten schaffen

    Aufgrund der anhaltenden Trockenheit bitten wir, Wasserstellen für Vögel und Insekten in den Gärten und auf den Balkonen zu schaffen, z. B. Blumenuntersetzer mit Steinen als Landemöglichkeit. Eine regelmäßige Reinigung ist selbstverständlich!  Do it yourself: Wassertränken (Seite vom Nabu) Zucchini rechtzeitig ernten Achten Sie darauf, dass Sie die Zucchini rechtzeitig ernten, bevor sie zu groß werden. Übrigens: Auch die Blüten der Zucchinipflanzen sind essbar! Korrektur / Richtigstellung: Im Blättchen-Text aus KW29 und in der Originalversion hier hieß es, dass die gefährlichen Bitterstoffe in Zucchini durch Erhitzen unschädlich gemacht werden können. Das ist falsch! Darum hier an dieser Stelle eine Richtigstellung: Man kann Zucchini roh oder gekocht genießen. Wichtig ist auf jeden Fall,…