Gartentipp,  Gartentreff,  Info,  Naturgarten,  Schöne Gärten

Hagebutten / Gemüseernte

Hagebutten – die Früchte der Hundsrose (Rosa canina) – bilden das große Finale der Wildpflanzenküche: Keine heimische Frucht ist so reich an Vitamin C und Antioxidantien.
Mit den folgenden Verwendungen stärken Sie die Immunabwehr Ihrer Familie auf leckerste Weise für die Erkältungszeit.
Hagebutten-Marmelade, Hagebutten-Tee, Hagebutten-Sirup, Hagebutten-Smoothies, Hagebutten-Pulver, Hagebutten-Likör (als Weihnachtsgeschenk), Hagebutte von der Hand in den Mund – es gibt ganz vielfältige Arten die Hagebutten zu genießen.

Dran denken:

Ernten Sie Gemüse, das für die Lagerung vorgesehen ist, nicht an Regentagen und stellen Sie einige Tage vor der Ernte das Wässern ein. Wasserhaltiges Gemüse ist anfällig für Schimmel und Fäulnispilze. Wurzelgemüse wird aus diesem Grund vor der Einlagerung auch nicht gewaschen.

Naturgartenzertifizierung 

Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Aschaffenburg bietet allen interessierten Gärtnern an, seinen Garten als Naturgarten zertifizieren zu lassen. Das kann jetzt im Herbst noch sein oder dann im Frühjahr nächsten Jahres. 
Die Kriterien dafür sind hier auf der Homepage hinterlegt, bzw. können bei der 1. Vorsitzenden nachgefragt werden. 
Bei Interesse bitte bei der 1. Vorsitzenden melden, damit für die Zertifizierung die Anmeldung erfolgen kann. Es gibt dann bei Erfolg eine schöne Plakette und einen Pressebericht. 
Wir hatten ja dieses Jahr schon Bilder von schönen Gärten in Kleinostheim, die für die Zertifizierung interessant wären. 
Die Beurteilung wird dann von neutralen Personen durchgeführt. 
Überlegt Euch, ob Ihr mitmachen wollt. Der Verein würde sich freuen. 

Gartentreff 27. Oktober 2020 entfällt Aufgrund der aktuellen Situation entfällt unser Gartentreff am Dienstag, 27. Oktober im Vereinslokal „Zum Schwanen“.
Jetzt im Herbst gibt es weniger im Garten zu tun, es empfiehlt sich ein schöner Spaziergang. Bewegung in der freien Natur stärkt die Abwehrkräfte! Dann trifft man eventuell andere Gartenfreunde, mit denen man sich bei vorgeschriebenem Abstand gut unterhalten kann.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme zu.