• Veranstaltungs-Bilder,  Vereinsheim

    „Klar Schiff“ im Vereinsheim

    In den beiden vergangenen Wochen waren fleißige Helfer zur Stelle, um die Außenanlage und das Vereinsheim wieder nach langer Pause zu verschönern.Ganz herzlichen Dank für Eure sofortige Bereitschaft, den Verein zu unterstützen! Selbstverständlich gab es wie immer für die Helfer eine Vesper/Kaffee und Kuchen als kleines Dankeschön. „Wir über uns“Der Obst- und Gartenbauverein Kleinostheim bietet seinen Mitgliedern u.a. Schnittkurse, Vorträge von Fachreferenten, fachliche Beratung, Gartentreffs und Ausflüge.Unsere Aktivitäten und Gartentipps werden wöchentlich im Mitteilungsblatt veröffentlicht, hier auf unserer Homepagesowie auf facebook zu finden.

  • Gartentipp,  Vereinsheim,  Wettbewerb

    Bienenpflanze Borretsch

    Borretsch ist eine einjährige Pflanze, die etwa 60 Zentimeter hoch wird und aufrechte, breite Horste bildet. Von Mai bis Juli – oft auch länger – erscheinen an den Stängelenden vom Borretsch sternförmige, bis zu drei Zentimeter große Blüten in lockeren Blütenständen. Sie leuchten blau bis violett und besitzen dunkelblaue Staubgefäße. Das gesamte Kraut duftet leicht nach Gurke und lockt während der Blütezeit zahlreiche Bienen und andere Insekten an. Borretsch ist damit eine prima Bienenweide im Garten. Die grünen, samtweichen und jungen Borretsch-Blätter lassen sich ganz nach Bedarf das ganze Jahr über ernten und frisch als Salatzutat verwenden. Mit ihrem frisch säuerlichen, an Gurke erinnernden Aroma schmecken sie im Quark, zu Eierspeisen und in Suppen. Bei der Verwendung…

  • Vereinsheim

    Baumpflegemaßnahmen auf dem Vereinsgelände

    Ende August mußten einige zu großgewachsenen Sträucher zurückgeschnitten werden. Nach Vorarbeit von Josef Rüfner waren die restlichen Arbeiten durch die Hilfe von Werner Kreß, Günter Zeiger und Roland Eizenhöfer schnell erledigt. Der Verein bedankt sich bei allen Helfern für den Einsatz. 

  • Vereinsheim

    Terrassensanierung am Vereinsheim 

    Unter wirklich sachkundiger Anleitung und Mithilfe unseres Ehrenmitgliedes Edgar Sickenberger wurde in der zweiten Augustwoche die Terrasse am Vereinsheim saniert. Durch Erdbewegungen war ein größerer Spalt in der Pflasterung entstanden, der nun ausgeglichen und verfüllt wurde. Somit ist bei dem nächsten Gartentreff auf der Terrasse kein Hindernis mehr vorhanden.  Vielen Dank an Edgar Sickenberger und Roland Eizenhöfer für die geleistete Arbeit. Wie immer gab‘s eine Vesper zur Stärkung.