Sammelbestellung

  • Sammelbestellung

    Streuobstwiesen erhalten/ausbauen

    Wolfgang Schott, auch ein Vereinsmitglied, macht auf eine Aktion des Landschaftspflegeverbandes aufmerksam. Der Verband fördert den Kauf von Streuobstbäumen und Material zu 85%. Natürlich sind einige Kriterien zu beachten. Nachzulesen unter www.lpv-aschaffenburg.de/soap. Dort sind auch die einzelnen Sorten aufgelistet.  Es müssen 10 Bäume abgenommen werden. Wolfgang Schott ist bereit, 3 Bäume zu erwerben und sucht noch weitere Interessenten.  Bitte meldet euch bei Wolfgang unter Tel. 5302. Die Auslieferung der Bäume erfolgt dann im November dieses Jahres.  Auch bei Wolfgang bedanken wir uns ganz herzlich für sein Engagement

  • Gartentipp,  Sammelbestellung,  Termine

    Herbst-Anemone

    Herbst-Anemonen sind anmutige Dauerblüher und werden 80 bis 100 cm hoch. Sie blühen von Juli bis Oktober, oft bis zum Frost. Insekten können leicht auf den offenen Schalenblüten landen und vom üppigen Pollenangebot tanken. So sorgen die Spätsommerblüher für schöne Gartenbilder und sind auch noch tolle Beobachtungsstationen. Sie lieben einen sonnigen bis halbschattigen Platz im Garten, der gerne kalkhaltig, humos und nicht zu trocken sein darf. Am besten pflanzt man sie im Frühjahr am Rand von Gehölzen. Schneiden Sie die abgeblühten Herbst-Anemonen erst im nächsten Frühjahr ab, ihre wolligen Fruchtstände sind hübsch und die hohlen Stängel ein guter Überwinterungsplatz für Insekten. Gartentreff am 28.9.2021 ab 19.00 Uhr im Gasthaus „Zum…

  • Bauernregel,  Gartentipp,  Sammelbestellung

    Gartenarbeiten im Oktober

    Kürbisse ernten. Sommergemüse mit Vlies schützen oder abernten. Lauch anhäufeln. Gelbe Rüben und andere Wurzelgemüse in Sand oder Steinmehl einlagern. Kompost umsetzen. Umgraben nur auf schweren Böden. Auf leichten Böden genügt das Lockern mit einem Grubber. Ernte der Spätsorten von Äpfeln und Birnen. Bei Erdbeeren altes Laub sowie Ausläufer entfernen. Fanggürtel gegen Frostspanner anbringen. Beerensträucher pflanzen, ab Monatsende auch wurzelnackte Gehölze. Gartenteiche von Verunreinigungen säubern. Unerwünschte Wildpflanzen hacken oder ausstechen. Vogelnistkästen reinigen und für Überwinterung neu aufhängen. Sammelbestellung Gehölze Auch in diesem Jahr bieten wir wieder allen Mitgliedern die Möglichkeit einer Sammelbestellung von Gehölzen der Baumschule Helmstetter.Interessierte Mitglieder wenden sich bitte per Telefon 6687 an die 1. Vorsitzende. Kataloge und Sortenlisten…