100 Jähriger Kalender,  Gartentipp

Bienen- und Schmetterlingspflanze „Gewöhnlicher Dost – Wilder Majoran“

Wo der Gewöhnliche Dost blüht, sind Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Schwebfliegen nicht weit. Denn die Blüten haben viel Nahrung im Angebot. Hier holen sich rund siebzig heimische Falterarten Nektar ab. Durch die lange Blütezeit von Juni bis Oktober ist der Gewöhnliche Dost als zuverlässige Nahrungsquelle bei Insekten sehr beliebt.

Vom Dost gibt es mehrere Arten und Sorten, beliebt sind sie alle bei Insekten. Die Pflanzen kommen gut mit Trockenheit klar, brauchen einen sonnig-warmen Platz und durchlässigen, gerne kalkhaltigen Boden.

100-jähriger Kalender
1.-2. Juli        trüb
3. Juli             Regen
4.-8. Juli        warm bis sehr heiß
10. Juli           starker Regen, nachts Gewitter
11. Juli           Regen
12.-27. Juli    große Hitze
31. Juli           Regen, trotzdem sehr heiß

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme zu.