Bauernregel,  Gartentipp

Gartenarbeiten im Februar

  • Früh- oder Mistbeet herrichten.
  • Geschützte Aussaaten: Frühe Salat- und Kohlsorten, Kohlrabi, Sellerie, Sommerlauch.
  • Aussaaten im Frühbeet oder unter Vlies: Dicke Bohnen, Spinat, Pflücksalat, Radieschen, Gelbe Rüben, Mairüben, Zwiebeln.
  • Schnitt an frostfreien Tagen von Beerensträucher und Kernobst.
  • Moose und Flechten an Baumstämmen mit einer Drahtbürste entfernen.
  • Bei milder Witterung Frühjahrsblüher pflanzen, wie Stiefmütterchen, Primeln usw.

Bauernregel
Februar mit Sonnenschein und Vogelsang,
macht dem Bauern Angst und bang.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme zu.