Wettbewerb

Fotowettbewerb „Bienenparadiese“

 

Bis zum 31.08.2022 können noch Bilder zum Thema „Bienenparadiese“ für die Teilnahme eingereicht werden. 

Nähere Informationen bei der 1. Vorsitzenden oder beim Landratsamt Aschaffenburg. 

Gefragt sind Aufnahmen von Wild- und Honigbienen, Schmetterlingen, Käfer, Libellen aus euren Gärten. 

Es gibt Preise zu gewinnen. 


Ausschreibung vom Landratsamt Aschaffenburg:

Nach dem Winterschlaf recken die ersten Blumen und Blüten ihre Köpfchen und auch die ersten
geflügelten Besucher kehren so langsam ein.

Pünktlich zum kalendarischen Frühlingsanfang am 20. März 22 laden wir Sie ein, an unserem „der
Landkreis Aschaffenburg summt!“-Fotowettbewerb „Bienenparadiese“ teilzunehmen.

Für Groß und Klein gibt es in dieser spannenden Jahreszeit so viel zu entdecken, in Garten, Feld
und Flur, auf „Balkonien“ und „Terrassien“. Begeben Sie sich auf die Pirsch mit Ihrer Kamera oder
dem Smartphone! Bestaunen Sie die Wunderwelt der Blüten und Insekten, mit ihrer großartigen
Ausstrahlung, ihren spannenden Details und wunderbaren Formen und Farben.

Lassen Sie uns teilhaben an Ihren faszinierenden Entdeckungen und schicken Sie uns bis zum 31.
August 2022
Ihre schönsten Fotos zu.

Gute Makroaufnahmen von Wild- und Honigbienen bei ihren Pollensuch-Aktivitäten, hübsche
Schmetterlinge in Ihrem Bauerngarten, das rege Summen an Ihrem Insektenhotel, schillernde Käfer
und schimmernde Libellen oder die wunderbare Landschaft mit einer romantischen Blühwiese
– Ihrer Kreativität ist bei Ihrer Motiv-Auswahl kaum Grenzen gesetzt.
Wichtig ist nur, dass Ihre Bilder im Landkreis Aschaffenburg entstanden sind.

Die ersten Plätze erhalten einen „summenden“ Preis.

Schreiben Sie uns gerne ein paar Worte zu ihren Motiven und Bildern, vor allem auch wo diese
entstanden sind. Wir freuen uns schon sehr auf Ihre Einsendungen!

Bis zum 31.08.2022 können Sie uns Ihre Fotos unter dem Stichwort „Fotowettbewerb Bienenparadiese“ per E-Mail an kreisfachberatung-gartenbau@LRA-ab.bayern.de zusenden.

Eine unabhängige Jury aus Vertretern unserer „der Landkreis Aschaffenburg summt!“-Initiative entscheidet über die schönsten Fotos und deren Platzierungen.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.
Dipl.-Ing. (FH) Jenny Kummer
Kreisfachberaterin für Gartenkultur u. Landespflege, Landkreis Aschaffenburg
Tel.: 06021 / 394-397
www.der-landkreis-aschaffenburg.deutschland-summt.de

Link zum Original-PDF des Landratsamtes:

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme zu.