Gartentipp

Garten-Tipp: „Junifall“

T

Beim „Junifall“ sto├čen die Obstb├Ąume in der Regel einen Teil der angesetzten Fr├╝chte ab. Besonders bei Apfelb├Ąumen empfiehlt sich anschlie├čend eine Handausd├╝nnung, bei der man pro Fruchtstand nur 1 bis 2 Fr├╝chte bel├Ąsst. Im Idealfall h├Ąngen die Fr├╝chte 15 bis 20 cm auseinander. Nutzen Sie diese Ausd├╝nnungsma├čnahme auch als eine erste Vorsortierung am Baum, um besch├Ądigte Fr├╝chte (zum Beispiel durch Schorf, Apfelwickler, Fra├čsch├Ąden), die den Baum ohnehin nur belasten w├╝rden, zu entfernen.

Dran denken Denken Sie bei starker Sonneneinstrahlung daran, das Kleingew├Ąchshaus zu l├╝ften und schattieren, sonst kann es vor allem bei Gurken zu Blattverbrennungen kommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerkl├Ąrung gelesen und stimme zu.