Gartentipp

Gemüseaussaaten

Im September können folgende Gemüsearten für die Überwinterung ausgesät werden: Frühlingszwiebeln, Feldsalat , Spinat, Petersilie, Löffelkraut, Winterkopfsalat, Schwarzwurzel, Spitzkohl, Winterwirsing, Winterkresse, Kümmel, Nachtkerze und Winterportulak. Stand der Winterportulak (auch Kubaspinat oder Winterpostelein) schon im Garten, laufen jetzt bereits die Sämlinge aus Selbstaussaat auf.


Weitere Vereinsnachrichten:

Erntedank am 3. Oktober 2021 
Auch in diesem Jahr gestaltet unser Verein wieder den Erntedankaltar in der katholischen Kirche. 
Dafür benötigen wir eure Mithilfe in Form von Obst- und Gemüsespenden.  Eine finanzielle Unterstützung ist auch möglich, wer keine Sachspenden machen kann/möchte. 
Spenden jeglicher Art können im Pfarrhaus oder beim Vorstand abgegeben werden.  Bitte sagt entsprechend Bescheid. Spenden können auch abgeholt werden. 
Für alle Unterstützung bedanken wir uns ganz herzlich.

Torfgärtnern wie die Profis Der Landesverband weist auf ein Video zum Thema „Torffreies Gärtnern“ hin. Informationen sind auch unter torffrei.info im Internet oder per Link auf unserer Homepage oder Facebook hinterlegt. 

Gartentreff am 28.9.2021 ab 19.00 Uhr im Gasthaus „Zum Schwanen“
Wir wollen uns wieder zu einem Gartentreff im Schwanen am Dienstag, 28.09.2021 ab 19.00 Uhr treffen. Herzliche Einladung dazu. Wir haben dieses Mal im hinteren Teil reserviert. 

Erinnerung an unsere Generalversammlung
Jetzt am Samstag, 18. September, wollen wir unsere Generalversammlung für 2021 um 15.00 Uhr am Vereinsheim im Freien abhalten. Der Vorstand freut sich auf zahlreichen Besuch. 

Sonnenblumenwettbewerb 
Der Kleinostheimer Sieger des Sonnenblumenwettbewerbes steht fest. Alle Teilnehmer haben eine Einladung zur Siegerehrung erhalten. Vorher wird nichts verraten. Wir präsentieren den Sieger demnächst an dieser Stelle. 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme zu.