Gartentipp

Gartenarbeiten im Mai

  • Folgesätze von Sommergemüse aussäen, z. B. Kopfsalat, Kohlrabi, Gelbe Rüben, ebenso Wintergemüse Grünkohl, Winterlauch, Chicorée.
  • Nach den Eisheiligen Stangenbohnen säen.
  • Wärmebedürftige Fruchtgemüse wie z. B. Tomaten, Paprika, Aubergine, Zucchini, Artischocken, Zuckermais, Sellerie, Lauch und Rosenkohl nach Ende der Frostgefahr ins Freie pflanzen.
  • Schutzmaßnahmen gegen Schnecken.
  • Erdbeeren mulchen, sobald Fruchtansätze sichtbar.
  • Überzählige Bodentriebe bei Himbeeren herausschneiden.
  • Frühblühende Ziergehölze (Zierkirschen, Forsythie …) bei Bedarf nach der Blüte auslichten.
  • Die meisten Kübelpflanzen dürfen nach den Eisheiligen ins Freie.
  • Sommerbepflanzung von Schalen und Kästen.
  • Blumenwiesen ansäen.

Tomatenpflanzen-Aktion beendet
Die von einem Mitglied extra für den Pflanzentauschmarkt gezüchteten Tomatenpflanzen sind alle vergeben. 
Die erhaltenen Spenden werden bei einem Gartentreff übergeben.
Wir bedanken uns ganz herzlich für das Engagement unseres verdienten Mitglieds. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme zu.