Bericht,  Veranstaltungs-Bilder

Schnittkurs in Theorie und Praxis

Der Verein hatte wie jedes Jahr zu einem Obstbaumschnittkurs in Theorie und Praxis eingeladen. 30 Zuhörer wurden im Vereinsheim vom Referenten Herbert Sittinger aus Alzenau sehr gut informiert.

Im Theorieteil hat Herr Sittinger mit Bildunterstützung über geeignetes Werkzeug und Leitern referiert. Er beschrieb die Grundlagen der Wachstumsgesetze, berichtete über den Schnittzeitpunkt mit entsprechender Auswirkung und die Schnittgesetze für Stein- und Kernobst. Weiterhin wurde über Pflanzung, Unterlagen und Standort sowie Befruchtung gesprochen. Herr Sittinger beschrieb Krankheiten und Schadbilder und wie sich Fehler vermeiden lassen können. 

Nach einer Mittagspause wurden im Garten der Familie Eizenhöfer die theoretischen Kenntnisse in der Praxis vertieft, anstehende Fragen wurden beantwortet und wer wollte, konnte einmal auch selbst Hand anlegen.

Die Zuhörer waren sich einig, einen sehr informativen und interessanten Kurs besucht zu haben und viele neue Kenntnisse mit nach Hause zu nehmen. 

Info: Auch bei dieser Veranstaltung wurden kleine Sequenzen gefilmt. Im Herbst gibt es dann ein Kurzvideo „So gesellig, abwechslungsreich und informativ ist unser OGV“.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme zu.