Gartentipp

Salbei, Thymian, Ysop und Lavendel

Um die halbstrauchig wachsenden Kr├Ąuter wie Salbei, Thymian, Ysop und Lavendel vor der Vergreisung zu bewahren, k├Ânnen die Pflanzen nach der Bl├╝te zur├╝ckgeschnitten werden. Sie danken es mit reichem Austrieb aus der Basis und bilden wieder dichte B├╝sche. Die abgeschnittenen Zweige lassen sich ├╝brigens getrocknet gut verwenden. Schneiden Sie die Pflanzen am besten, wenn der Himmel bedeckt ist.

Dran denken

Alle Beerenstr├Ąucher, also auch Johannisbeeren und Stachelbeeren, Brombeeren und Himbeeren, k├Ânnen nach der Ernte ausgelichtet werden. Schneiden Sie dabei vor allem die abgetragenen bzw. ├╝beralterten und kranken Triebe aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerkl├Ąrung gelesen und stimme zu.